0

Nabend,

ich habe folgendes Molekül vorliegen.enter image description here

Ich hätte diese Molekül 4-Brom-3-Chlor-6-Fluor-2-Methyl-naphthalin genannt, aber die Lösung soll sein 1-Brom-2-Chlor-7-Fluor-3-Methyl-naphthalin. Ich dachte immer es gelten die Regeln "kleinstmöglichste Zahlen" > "kleinstmöglichste Zahl für ersten Substituenten" > "Alphabetisch"?

Ich hoffe ihr könnt mich, was das angeht, etwas erleuchten.

gefragt 1 Woche, 6 Tage her

 
Kommentar schreiben Diese Frage melden
1 Antwort
1

Hallo,

Ja sowas ist sehr speziell und da sollte man auch in der entsprechenden Literatur nachschauen oder den Dozenten fragen.

Soweit ich weiß, wird die Nummerierung für solche Verbindungen immer am benachbarten C der Brücke begonnen. Da Brom direkt da liegt und es im Alphabet weit vor ist, kann die Benennung nur so erfolgen. Ich habe es mit einem Programm kontrolliert und es gibt ebenfalls 1-Brom-2-Chlor-7-Fluor-3-Methyl-naphthalin aus, was dann der IUPAC entspricht.

geantwortet 1 Woche, 6 Tage her
dr deuterium
Student, Punkte: 210
 
Kommentar schreiben Diese Antwort melden